#alleswirdgut
Die Oster-WOCHE verkürzt die Wartezeit

Viele tolle Rätsel und Ausmalbilder warten für euch in unserer Oster-Ausgabe.
2Bilder
  • Viele tolle Rätsel und Ausmalbilder warten für euch in unserer Oster-Ausgabe.
  • hochgeladen von Katrin Rathmayr

Der Osterhase besucht alle Kinder heuer zuhause. Doch bis es soweit ist, könnt ihr die Zeit mit unserer Sonderausgabe rund um das Osterfest überbrücken. 

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Und gerade in Zeiten von Corona fällt das Warten auf Ostern noch schwerer. Deshalb haben wir uns etwas einfallen lassen, um den Kleinsten diese Wartezeit etwas zu verkürzen: eine besondere Osterausgabe gefüllt mit tollen Rätseln und Ausmalbildern. Auch für einen Wunschzettel an den Osterhasen haben wir Platz eingeplant. 

Jetzt gleich downloaden und ausdrucken.

Die Osterausgabe zum Download

Eine ganze Ausgabe voller Ostereier, Hasen und Kücken: Ihr könnt unsere Sonderausgabe direkt hier herunterladen und gleich ausdrucken. Die WOCHE wünscht viel Spaß beim Malen und Rätseln! 

Kurze Wartezeit beim Download: Da wir die Rätsel in möglichst hoher Qualität bereitstellen wollen, kann es einige Sekunden dauern, bis die Oster-WOCHE vollständig geladen ist – wir bitten um ein wenig Geduld. 

#alleswirdgut

Für alle Künstler unter euch haben wir auch einen Malwettbewerb zum Thema #alleswirdgut mit vielen tollen Preisen am Laufen. Ihr wollt mitmachen? Dann klickt doch auf folgenden Link.

Auch unsere Kinder-Woche zum Ausmalen ist derzeit online verfügbar. Hier findet ihr die PDF-Datei.

Viele tolle Rätsel und Ausmalbilder warten für euch in unserer Oster-Ausgabe.
Jetzt gleich downloaden und ausdrucken.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Der vierte Tag der WKO-Tour führte Regionalstellenleiter Viktor Larisegger (r.) durch Waltendorf, Ries und Mariatrost, unter anderem zu Tripold Immobilien unter Nata­scha Tripold-Potot­schnig (2.v.l.).
3

WKO on Tour
Wirtschaftskammer besuchte Waltendorf, Ries und Mariatrost

Auf der WKO Tour durch Waltendorf, Ries und Mariatrost beklagen Unternehmer:innen vor allem die hohe Inflation, welche einen Rückgang des privaten Konsum befürchten lässt. GRAZ.Am vierten Tour-Tag der Wirtschaftskammer Steiermark standen Waltendorf, Ries und Mariatrost auf dem Programm. Aufgrund der Struktur dieser Bezirke am Stadtrand mit Wohnbebauung überwiegen Nahversorgungsbetriebe, aber auch handwerkliche Betriebe und Dienstleistungsunternehmen. Regionalstellenleiter Viktor Larisegger...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.