Klangwolke 2021
Ein Bundesland im Musikrausch

Dirigent bei der steirischen Klangwolke: Jordi Savall
  • Dirigent bei der steirischen Klangwolke: Jordi Savall
  • Foto: Nikola Milatovic
  • hochgeladen von Ludmilla Reisinger

Am Samstag, 10. Juli erhebt sich wieder eine Klangwolke über die Steiermark: Heuer steht dabei Musik von Händel, Fux und Vivaldi auf dem Programm. Als Dirigent fungiert der Spanier Jordi Savall. Das Konzert wird steiermarkweit nicht nur im Radio übertragen, sondern auch auf der großen Leinwand. In Graz sind gleich zwei Public Viewings geplant. So kann die Musik entweder im Landhaushof oder im kunstGarten bei freiem Eintritt genossen werden. Beginn ist um 20.45 beziehungsweise 20.30 Uhr. Achtung: Es gelten die jeweiligen Covid-Regelungen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen