Burg Rabenstein
Exquisites Comeback nach dem Lockdown

Erfreut: M. Kruzik, H. Wagner, S. und J. Unterrainer (v.l.)
  • Erfreut: M. Kruzik, H. Wagner, S. und J. Unterrainer (v.l.)
  • Foto: augenblick.at
  • hochgeladen von Anna-Maria Riemer

Exquisit wurde die Burg Rabenstein nach dem Shutdown wiedereröffnet, denn der Grazer Juwelier Heimo Wagner präsentierte gemeinsam mit Michael Kruzik die 600.000 Euro teure Prêt-à-Porter Kollektion der Nobelmarke Marco Bicego. Besonders das Ambiente der Burg hinterließ Eindruck: "Wir machen derartige Veranstaltungen an die 100 Mal pro Jahr, aber in einer barrierefreien klimatisierten Burg war ich noch nie", sagte Cristiano Benvenuti von Marco Bicego. Burgherr Jürgen Unterrainer und seine Gattin Silvia sind glücklich: "Es ist der erste Schritt, unser Veranstaltungszentrum wieder hochzufahren.“ Einer der nächsten werden wohl die traditionellen Serenaden sein.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen