GRAWE-AWARD geht an Pepo Puch

GRAWE-Gen.-Dir. O. Ederer, P. Puch, Ehrenpräs. F. Harnoncourt-Unverzagt
  • GRAWE-Gen.-Dir. O. Ederer, P. Puch, Ehrenpräs. F. Harnoncourt-Unverzagt
  • Foto: Grawe
  • hochgeladen von Heike Jantschner

Der GRAWE-AWARD 2012 für „Sport“ geht an Pepo Puch. „Was denkbar ist, ist machbar!“ lautet das Motto des Sportlers. Der Steirer brach sich bei einem Unfall während eines Reitturnieres im Jahr 2008 das Genick. Damals war er völlig gelähmt, konnte kaum atmen. Vier Jahre später gewann er eine Gold- und Bronzemedaille im Dressurreiten bei den Paralympics in London.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen