Pedale verändern die Welt: Spendenaktion für Kongo

Mit dem Rad zur Schule zu kommen, ist nicht überall selbstverständlich.
  • Mit dem Rad zur Schule zu kommen, ist nicht überall selbstverständlich.
  • Foto: MIVA
  • hochgeladen von Verena Schaupp

Das katholische MIVA-Hilfswerk startet im Mai eine Spendensammel-Aktion zur Finanzierung von Fahrrädern in der Demokratischen Republik Kongo. Schüler vor Ort sollen damit ihren täglichen Schulweg bestreiten können. Und auch Lehrer, die zu Außenstationen pendeln, sollen so mobiler werden. Nähere Infos finden Sie auf miva.at.

Autor:

Verena Schaupp aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.