Turbostaat Konzert in Graz (Explosiv)

TURBOSTAAT
Seit 1999 spielen TURBOSTAAT unverändert in derselben Besetzung. Mit einer Brücke vom US- Hardcore zur deutschen Punktradition bringen sie ihr erstes Album Flamingo (2001) und den Zweitling Schwan (2003) beim renommierten Hamburger Underground-Punklabel „Schiffen“ (in Kooperation mit „Rookie Records“) heraus und arbeiten sich durch den gesamten Parcours alternativer Jugendzentren, besetzter Häuser und kleiner Clubs zwischen Österreich und Helsinki. Eines dieser Konzerte besucht BEATSTEAKS-Schlagzeuger Thomas Götz und ist hingerissen. TURBOSTAAT werden auf die BEATSTEAKS-Tour eingeladen, schließen zwangsläufig Kontakt zu Same Same But Different, die klugerweise und begeistert zugreifen und im Verbund mit Warner den Vormann Leiss zum Leben erwecken. Jetzt also das zweite „Major“-Album Das Island Manøver, und es fühlt sich an, als wäre es ein erster Test, was im Kontext „deutscher Punkrock“ so möglich ist. Aber das ist schon wieder ein Irrweg, einen solchen Kontext zu konstruieren. Es ist und bleibt: TURBOSTAAT.

PACK OF WOLVES
Den lokalen Support übernehmen die Grazer von PACK OF WOLVES, die mit ihrer Mischung aus Punk und vertracktem Hardcore angenehm an AT THE DRIVE IN erinnern und ihr neues Album sogar in England auf "Lockjaw Records" releasten. Manche meinen CAMERAN hätten endlich würdige Nachfolger....

Und zu diesem speziellen Vor - Weihnachts Highlight gesellt sich noch DJ RBBR von der FM4 Basement Show/House of Pain und der eine oder andere Überraschungsgast.
So stay tuned and spread the word!

Bands: TURBOSTAAT (D); PACK OF WOLVES (A)
Beginn: 20:00 Uhr
Preis: VVK 10,-/ AK 12,-

Wann: 17.12.2010 20:00:00 Wo: JugendKulturZentrum EXpLoSiV, Bahnhofgürtel 55, 8020 Graz auf Karte anzeigen
Autor:

Angelika Weinzerl aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.