Neuland
Steirer-ÖVP lud zur virtuellen Abgeordnetenkonferenz

Beschwor Zusammenarbeit und Zuversicht: der steirische VP-Chef Hermann Schützenhöfer
3Bilder
  • Beschwor Zusammenarbeit und Zuversicht: der steirische VP-Chef Hermann Schützenhöfer
  • Foto: STPV/Gerletz
  • hochgeladen von Roland Reischl

In normalen Zeiten war der Jahresauftakt der steirischen ÖVP durchaus ein gesellschaftliches Event, viele Jahre vorrangig in St. Kathrein am Offenegg. Heuer, eh klar, fiel auch das ins Wasser, das Team rund um Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg bastelte an einem virtuellen Format.
"Das ist durchaus gut angekommen, die Zuversicht, so der Übertitel, war auch online zu spüren", freut sich Eisel-Eiselsberg über das Video-Event.

Alle live dabei: die VP-Abgeordnetenkonferenz im Videoformat.
  • Alle live dabei: die VP-Abgeordnetenkonferenz im Videoformat.
  • Foto: STPV/Gerletz
  • hochgeladen von Roland Reischl

Der "Geimpfte der ersten Stunde"

Video-Stargast der Veranstaltung war der mittlerweile berühmte Mediziner Christoph Wenisch, dessen Foto mit Siegerpose nach der Corona-Impfung um die Welt ging. Und das war auch die Conclusio seines Impulsreferats zur Pandemie: „Medizinisch ist das Problem gelöst. Jetzt liegt es an uns, allen Menschen diese Lösung zukommen zu lassen und das ist eine Frage der Umsetzung in unserem jeweiligen Wirkungskreis.“
Dementsprechend beschwor auch Landeschef Hermann Schützenhöfer die Zusammenarbeit in dr Partei und im Land. Landesparteigeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg fasste zum Finale zusammen: „Das vergangene Jahr hat uns allen gezeigt, wie wichtig es ist, nie die Hoffnung zu verlieren und allen Widrigkeiten zum Trotz zuversichtlich weiterzuarbeiten, um bestmögliche Voraussetzungen für eine chancenreiche Zukunft zu schaffen."

Zufriedener Organisator: Detlev Eisel-Eiselsberg mit Klubchefin Barbara Riener.
  • Zufriedener Organisator: Detlev Eisel-Eiselsberg mit Klubchefin Barbara Riener.
  • Foto: STPV/Gerletz
  • hochgeladen von Roland Reischl


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Wir suchen deine Geschichte!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen