Der WOCHE After Work Cup startet wieder durch

Es wird wieder abgeschlagen auf den heimischen Golfplätzen.
2Bilder
  • Es wird wieder abgeschlagen auf den heimischen Golfplätzen.
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Stefan Haller

Der WOCHE After-Work-Cup 2020 startet am 27. Mai wieder durch. Der GC Andritz ist bereit.

Der Golfsport, der sich generell in den vergangenen Jahren immer größerer Beliebtheit erfreut, erlebt aktuell einen wahren Boom. Als eine der ersten von den Wiedereröffnungen während der Coronakrise betroffenen Sportarten werden die Plätze aktuell von zahlreichen Sportlern frequentiert – selbstverständlich ohne gegen die geltenden Abstandsregeln zu verstoßen. Jetzt wartet ein weiteres Highlight auf passionierte Golfer der Murmetropole: Der WOCHE After-Work-Cup, unterstützt vom Casino Graz, Golfhouse und der Murhof-Gruppe, startet wieder durch.

Die Eisen laufen wieder warm

Gespielt wird wie gewohnt eine Neun-Loch-Runde im Stableford-Modus, der Auftakt ins Turnierjahr 2020 steigt am 27. Mai im Golfclub Graz Andritz St. Gotthard. Die weiteren Spieltage des After-Work-Cups sind 17. Juni, 15. Juli, 5. August, 9. September und 7. Oktober. Alle Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.golf-andritz.at.

Es wird wieder abgeschlagen auf den heimischen Golfplätzen.
Der Golfplatz Andritz ist bereit für den WOCHE-After-Work-Cup.
Autor:

Stefan Haller aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen