SKI WM in Vail/Beaver Creek

Am kommenden Freitag findet die WM Abfahrt der Damen in Braver Creek statt. Mit dabei ist auch eine Steirerin namens Cornelia Hütter. Sie stammt aus Kumberg und ist am 29 Oktober 1992 in Graz geboren. Nach vielen Europacup Rennen nahm sie Anfang Dezember 2011 erstmals bei einem Weltcup Rennen in Lake Louise teil.
Am 12. Jänner 2013, gewann Cornelia Hütter in ihrem vierten Weltcuprennen erstmals Weltcuppunkte, als sie in der Abfahrt von St. Anton mit Startnummer 38 eher überraschend auf den zehnten Platz fuhr. In der Abfahrt in Val-d’Isère am 21. Dezember fuhr sie zum ersten Mal in ihrer Karriere aufs Podest und wurde Dritte. Mit diesem Platz empfiehl sie sich für die Olympischen Spiele in Sotschi. In einer Internen Qualifikation setzte sich die Steirerin durch und erreichte schlussendlich bei der WM Abfahrt den 24 Platz. Die Saison 2014/15 begann für Cornelia Hüter mit starken Ergebnissen in Lake Louise: Bei zwei Weltcup-Abfahrten und einem Super-G belegte sie die Plätze 5, 10 und 5. Bei der Abfahrt am Freitag gehört sie zu den Außenseitern.Doch nur dabei zu sein und am Start zu stehen, ist der 22-Jährigen zu wenig. Schließlich geht es bei einer Weltmeisterschaft um drei Farben: Gold, Silber und Bronze. „Ich bin vielleicht nur Außenseiterin, das ist mir bewusst. Die Favoritenrolle nehmen andere ein. Aber wenn man bei einer WM startet, dann will man klarerweise auch mehr“, ist Hütter voll motiviert.
Sie kann sich auch berechtigte Chancen auf eine Medaille machen denn es haben schon oft Außenseiter ein WM Rennen gewonnen weil die Favoriten die Nerven weggeschmissen haben. Wir hoffen auf eine Medaille der Steirerin.

Autor:

Matteo Krenn aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.