Unsere Special-Olympics-Athleten haben abgeräumt

Starkes Duo: Sarah Schmölzer und Papa Franz
3Bilder
  • Starkes Duo: Sarah Schmölzer und Papa Franz
  • Foto: Ulrike Rauch
  • hochgeladen von Marcus Stoimaier

"Ihr seid die großartigsten Athleten der Welt." Dieser Satz von Arnold Schwarzenegger bei der fulminanten Schlussfeier in Liebenau ist das perfekte Schlussresümee der Special Olympics World Winter Games in der Steiermark. Spiele, die weit über die Grenzen unseres Bundeslandes hinaus die Herzen der Menschen geöffnet haben.
Die Zugkraft dieser einzigartigen Veranstaltung lässt sich etwa davon ableiten, dass sich allein bei der Schlusszeremonie Stars wie Helene Fischer, Grace VanderWaal oder Andreas Gabalier das Mikro in die Hand gaben – und alle überstrahlt natürlich vom "Terminator": "Nicht ich mache euch stark, ihr macht mich stark."

25.000 Nächtigungen

Die Weltwinterspiele schlugen sich aber auch am Grazer Hotelsektor nieder. "Wir gehen von rund 25.000 Nächtigungen im Großraum Graz aus", sagt Dieter Hardt-Stremayr vom Graz Tourismus. "Wobei das einfach eine sensationelle Veranstaltung für die Gesellschaft war – das zählt mehr als jedes Geld."

Sarah trotzte dem Schicksal – schon wieder

Richtig stark liest sich aber auch die sportliche Bilanz für den Großraum Graz. Insgesamt 18 Medaillen (6 x Gold, 8 x Silber, 4 x Bronze) eroberten die Athleten aus Graz und Graz-Umgebung. Besonders erwähnenswert sind die zwei Silbernen von Eisschnellläuferin Sarah Schmölzer. Die Grazerin musste im Vorfeld der Spiele einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen. "Sarahs Mutter ist leider verstorben – erst wenige Tage vor den Spielen war klar, ob sie überhaupt antritt. Umso schöner glänzen natürlich ihre Medaillen", sagte ihr stolzer und so starker Vater Franz Schmölzer.
Mit Sarah mitgefiebert haben auch ihre Kolleginnen und Mitarbeiter von der Tagesstätte Moserhofgasse des Diakoniewerks Steiermark. "Ohne diese großartigen Menschen wäre eine Teilnahme nie möglich gewesen", ist Schmölzer überzeugt.

Das sind die Medaillengewinner aus Graz und Graz-Umgebung

Gold: Katharina Cramer, Veronika Kaube (2 x), Christoph Sagl (alle Eisschnelllauf), Klaus Tomaschek, Mathias Treiber (beide Ski Alpin/Super-G)

Silber: Sarah Schmölzer (2 x), Mario Hammer, Katharina Cramer, Christoph Sagl (alle Eisschnelllauf) Sophie Bäuchl, Kevin Bayer, Daniel Foggenberger, Elmar Holzer, Sebastian Hussler, Michael Moik, Nathan Quiala, Stefan Riboli, Angelina Robic (alle Floorball), Birgit Gebhardt (Ski Alpin/Super-G)

Bronze: Emanuel Kern (Eisschnelllauf), Wolfgang Pfingstl, Andrea Edegger (beide Schneeschuhlauf)

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen