Firmen im Geschmackstest

Philipp Haiges testete das Knapp-Werksrestaurant unter der Leitung von Gabi Jaindl
  • Philipp Haiges testete das Knapp-Werksrestaurant unter der Leitung von Gabi Jaindl
  • hochgeladen von Lissi Steiner

Neue Serie: Die WOCHE testet mit Haubenkoch Philipp Haiges Grazer
Betriebskantinen.

Zu Mittag muss das Essen meist schnell gehen. Gesund sollte es aber auch sein. Die neue WOCHE-Serie „Kantinen im Test“ beleuchtet ab sofort Grazer Betriebskantinen.
Ernährungsexpertin Martina Fellner (nutrition-consulting.at) weiß, wie wichtig die betriebliche Gesundheitsförderung ist. „Steigerung der physischen und psychischen Leistungsfähigkeit, Stärkung des Immunsystems sowie die Intensivierung der sozialen Kontakte sind da nur Beispiele an positiven Effekten für die Mitarbeiter, von denen dann auch die Firma profitiert“, weiß Fellner. „Denn wenn die Mitarbeiter sich wohler fühlen, heißt das für den Betrieb Kostensenkung durch spürbar reduzierte Krankenstandstage, eine Steigerung von Leistung, Motivation und Produktivität sowie verbesserte Identifikation mit der Firma.“

1. Teststation: „Knapp AG“

Gemeinsam mit Haubenkoch Philipp Haiges (Restaurant Carl, Kraut & Rüben) legte die WOCHE im Werksrestaurant von „Knapp AG“ in Hart bei Graz eine Mittagspause ein. Dort sorgen Gabi Jaindl und ihr Team mit rund 400 Menüs täglich für gesättigte Mitarbeiter. „Es gibt fünf verschiedene Menüs, bis zu 14 verschiedene Salate und natürlich stellen wir uns auch auf Sonderwünsche wie vegetarische Menüs oder Menüs für Diabetiker, ein.“
Preislich schlägt sich das Ganze mit 3,40 Euro für Suppe, Hauptspeise, Salat und Nachspeise zu Buche. Mit Themenwochen, einem Feng-Shui-Garten sowie selbst angepflanzten Kräutern wird zusätzlich versucht, das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu stärken.

Philipp Haiges’ Fazit:
„Optisch schaut alles sehr frisch und schmackhaft aus. Auch den Geschmackstest bestehen die Gerichte wie Gemüsepaella, Schweinsbraten und Hühnerbruststücke. Nur die Spaghetti sind etwas trocken. Aber alles in allem eine tolle Leistung dafür, dass so viele Menüs in so kurzer Zeit bereitstehen müssen.“

(Foto: Oliver Wolf)

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Anzeige
Feierten das Firmenjubiläum (von links): Thomas Driessen (Geschäftsführer alpha nova), Dr.in Daniela Treiber (Obfrau alpha nova) und Dr. Franz Kreiner (Rechtsanwalt, Gründungsvorstandsmitglied von alpha nova).
Video

Jubiläum
alpha nova feiert 30. Geburtstag mit neuem Imagefilm

2022 ist ein ganz besonderes Jahr für alpha nova. Das sozialwirtschaftliche Unternehmen feiert sein 30-jähriges Jubiläum – mit großartigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, einer enormen Vielfalt an kreativen Ideen und überzeugenden Konzepten. STEIERMARK. Am 21. Juni 2022 fand anlässlich des runden „Geburtstages” in der Grazer Seifenfabrik ein rauschendes Sommerfest statt. Im Rahmen des Jubiläumsfestes gab es die Premiere des neuen alpha nova Imagefilms. Dieser zeigt wer alpha nova ist, was...

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.