18.10.2017, 17:00 Uhr

Rolling Pin: "Aiola"-Familie ist "Gastronom des Jahres"

Gerald und Judith Schwarz freuen sich über den "Rolling Pin Award 2017" in der Kategorie "Gastronom des Jahres". (Foto: Rolling Pin)

Judith und Gerald Schwarz holen den "Gastronomie-Oscar" nach Graz.

Da strahlen zwei um die Wette: Die "Aiola"-Geschäftsführer Judith und Gerald Schwarz holten sich am Montagabend bei den "Rolling Pin Awards 2017", Österreichs größtem Award für die Gastronomie und Hotellerie, den Sieg in der Kategorie "Gastronom des Jahres". Am Telefon erreicht man direkt am Morgen danach eine überglückliche Chefin. "Wir sind überwältigt und sehr dankbar", lässt Judith Schwarz ihrer Freude freien Lauf. Sie und ihr Ehemann Gerald haben in Graz mit ihren "Aiola"-Lokalen starke gastronomische Akzente gesetzt. Zur "Aiola"-Gruppe gehören das "aiola upstairs", "Aiola im Schloss Sankt Veit", der "Landhauskeller", das "Promenade", "Oh my dog" und 2018 folgt mit "aiola living" das erste Hotel aus dem Hause Schwarz. Und am 17. November gibt es schon das Opening des "Christmas Pop-up-Stores" des "aiola living".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.