11.10.2017, 15:12 Uhr

Das Leben ist ein (Brett-)Spiel

Spielwiese für Groß und Klein: Eine Fülle an verschiedenen Spielen kann in der Ludothek am Karmeliterplatz getestet werden. (Foto: Verein Ludovico)

Der Verein "Ludovico" sorgt mit seiner Ludothek für Spiel und Spaß.

Spielen geht immer und fast überall. Aber besonders im Herbst, wenn das Wetter nicht allzu gut ist, bietet sich ein Spielenachmittag mit der Familie an. Die perfekte Anlaufstelle für alle Spielefans ist die Ludothek des Vereins „Ludovico“ am Karmeliterplatz 2. Von Montag bis Samstag kann man hier verschiedenste Spiele ausborgen und testen, vom neuesten Modell bis hin zu Klassikern.

Das Paradies auf Erden

"Besucher, die das erste Mal zu uns kommen, sind oft überwältigt und fühlen sie wie im Paradies", sagt Geschäftsführerin Sarah Ulrych mit einem Schmunzeln. Wer ob der großen Auswahl überhaupt nicht weiter weiß, kann sich von den Experten vor Ort beraten lassen. 
Montag und Freitag gibt es außerdem verschiedene Bildschirmspiele. Auch Workshops und Gruppenspiele finden immer wieder am Karmeliterplatz statt, darüber hinaus gibt's Spielefeste an verschiedenen Orten in Graz.

Festival im Kunsthaus

Von 24. bis 26. November findet im Kunsthaus das Festival der Spiele, diesmal unter dem Motto „BauSPIELstelle“, statt. Bereits kommenden Freitag (14. bis 18.30 Uhr) und Samstag (10. bis 17.30 Uhr) ist ein Spielewochenende in der Shopping City Seiersberg geplant. Zusätzlich findet bei Ludovico jeden Monat ein Spiele-Neuheiten-Stammtisch statt, so wieder am 2. November.
Einmal im Monat lädt der Verein auch zu Multiplayer-Stammtischen auf Konsolen und Computern ein. Der nächste findet am 19. Oktober ab 19 Uhr statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.