05.05.2016, 09:00 Uhr

Eltern-Beratung im IBOBB-Café

"Eltern sollen im IBOBB-Café Tipps erhalten, wie sie ihr Kind bei der Ausbildungsorientierung gut begleiten können", so Kurt Hohensinner. (Foto: IBOBB)

Das Info-Café der Stadt Graz berät Eltern von Schulverweigerern.

"Hilfe, mein Kind will die Schule schmeißen!" – unter diesem Thema lädt das IBOBB-Café am 11. Mai Eltern zur Informationsveranstaltung. Rund 30 Elternteile von Jugendlichen zwischen 13 bis 19 Jahren sind eingeladen, daran teilzunehmen. "Eltern wollen das Beste für ihre Kinder. Eine entscheidende Rolle spielt dabei der berufliche Werdegang der Jugendlichen. Die Vorstellungen der Eltern decken sich allerdings nicht immer mit denen ihrer Kinder", erklärt Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner. So soll das IBOBB-Café den Erziehungsberechtigten Möglichkeiten aufzeigen, wie sie ihr Kind richtig bei der Ausbildungs- und Berufsentscheidung unterstützen können. Neben dem IBOBB-Team wird eine Psychologin des Landesschulrats sowie die Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Steiermark vor Ort informieren.
Anmeldungen unter: ibobb@stadt.graz.at oder telefonisch unter 664/608727446 bei Tanja Jeschek.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.