13.03.2018, 13:59 Uhr

Fahrradbörse der Arbeiterkammer

Sportlich: AK-Präsident Josef Pesserl am Rad. (Foto: AK Steiermark)
Die Fahrradbörse der Arbeiterkammer bietet am kommenden Wochenende eine große Auswahl an gebrauchten Rädern. Kinderräder, Mountainbikes, Stadträder oder E-Bikes können am Freitag von 15 bis 18 Uhr abgegeben werden. Am Samstag und Sonntag werden sie am Messegelände verkauft. Nicht abgeholte Verkaufserlöse und Räder werden karitativen Einrichtungen übergeben. Der Arbö kommt mit einem Aufprall- und Mopedsimulator, der Öamtc behebt Radpannen, die Polizei gibt Tipps zur Prävention von Raddiebstählen und die AUVA ist am Samstag mit der „Mobilen Radfahrschule“ vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.