29.03.2016, 12:44 Uhr

Früherer Stadtpfarrpropst Karl Hofer gestorben

Karl Hofer war ein wichtiger Teil der Diözese Graz-Seckau und ein Förderer der Ökumene. (Foto: Gerd Neuhold)
Die Kirche trauert: Der frühere Stadtpfarrpropst Karl Hofer ist am Osterwochenende seiner langen Krankheit erlegen. Hofer leitete von 1971 bis 1999 die Stadtpfarre Graz-Hl. Blut. Die Begräbnisfeierlichkeiten finden dort am 1. April um 12 Uhr statt. Die anschließende Beisetzung erfolgt am Zentralfriedhof. Hofer galt als begnadeter Seelsorger und ein vielen in Freundschaft verbundener Priester, so die Kirche.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.