19.12.2017, 14:00 Uhr

Grazer Politik gegen Rauchverbot-Ende

Im Einsatz gegen den Qualm: Manuela Wutte (Foto: Pachernegg)
Die jetzt geplante Abschaffung des vor über zwei Jahren beschlossenen Rauchverbotes in der Gastronomie wurde auch im Grazer Gemeinderat diskutiert. Auf Antrag der Grünen Gesundheitssprecherin Manuela Wutte werden sich Bürgermeister Siegfried Nagl und Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer bei der künftigen Bundesregierung für die Beibehaltung des geplanten Verbotes einsetzen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.