06.12.2017, 14:00 Uhr

99ers sind auch Kilometerfresser

Kroatien liegt nahe: 99ers-Gastspiele im Dom Sportova zu Zagreb fallen mit 193 Kilometern pro Fahrt nicht ins Gewicht. (Foto: GEPA)

Nicht nur Grazer Kicker legen eine beachtliche Kilometeranzahl zurück.

Während der SK Sturm seine längste Bundesliga-Reise nach dem Sieg in Altach gut über die Bühne gebracht hat, können sich am kommenden Freitag auch die Eishockeyspieler der Graz 99ers mit der Pet-Shop-Boys-Single "Go West" beschallen. Es wartet nämlich das Gastspiel in Innsbruck auf Brock Higgs und Kollegen. Fans der Uhrturm-Cracks haben sich bei der WOCHE gemeldet und zeigten auf, dass nicht nur Sturm, sondern auch die 99ers viel Zeit auf der Autobahn verbringen.

Bus wird Hauptquartier

Und tatsächlich: In insgesamt vier Ländern (Österreich, Kroatien, Ungarn und Italien) hat das Team von Doug Mason 22 Auswärtspartien im Grunddurchgang zu bestreiten, da kommt eine noch viel stattlichere Summe zusammen als bei den "Blackies", die aber auch weniger Spiele zu bestreiten haben (siehe unten) ...

Gesamte Fahrtstrecken für zwei Spiele mit Hin- und Rückfahrt

Graz – Dornbirn: 583 Kilometer x 4 = 2.332
Graz – Bozen: 431 Kilometer x 4 = 1.724
Graz – Innsbruck: 430 Kilometer x 4 = 1.720
Graz – Znojmo: 287 Kilometer x 4 = 1.148
Graz – Fehérvár: 266 Kilometer x 4 = 1.064
Graz – Salzburg: 257 Kilometer x 4 = 1.028
Graz – Linz: 221 Kilometer x 4 = 884
Graz – Wien: 201 Kilometer x 4 = 804
Graz – Zagreb: 193 Kilometer x 4 = 772
Graz – Villach: 179 Kilometer x 4 = 716
Graz – Klagenfurt: 140 Kilometer x 4 = 560
Gesamtanzahl: 12.752 Kilometer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.