Auszeichnungen für Ottendorfs Musiker

Die geehrten Musiker mit Bezirksobmann Karl Hackl (l.) und Bgm. Josef Haberl.
  • Die geehrten Musiker mit Bezirksobmann Karl Hackl (l.) und Bgm. Josef Haberl.
  • Foto: Trachtenmusikkapelle
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Obmann Bernhard Posch nahm die Jahreshauptversammlung der Trachtenmusikkapelle Ottendorf zum Anlass, verdiente Musiker zu ehren. Von Bezirksobmann und Landesfinanzreferent-Stv. Karl Hackl wurde mit Unterstützung von Bürgermeister Josef Haberl das Ehrenzeichen in Bronze für 10 Jahre an Philipp Unger, Christoph Brodtrager und Verena Barones verliehen. Das Ehrenzeichen für 15 Jahre in Silber ging an Florian Maderbacher und Adalbert Fritz, das Ehrenzeichen für 25 Jahre in Silber-Gold an Markus Flechl sowie das Ehrenzeichen für 30 Jahre in Silber-Gold an Wolfgang Schröck und Georg Seidnitzer. Die Ehrennadel in Silber erhielt Martin Neuherz.
Kapellmeister Herbert Maierhofer setzt mit dem Konzert am 23. und 24. April 2016 mit dem Titel „Glaube, Hoffnung, Liebe. Die Sehnsucht nach Freiheit.“ wieder musikalische Maßstäbe. Am 17. September 2016 wird im Veranstaltungszentrum Ottendorf beim Musikfest „Steirisch g’feiert“.

Autor:

Waltraud Wachmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.