Im Carla Laden Hartberg
Dieses Team fertigt Kleidung für Könige

In der Nähwerkstatt des Carla Ladens Hartberg entstehen die Roben der Heiligen Drei Könige. Auch Ministrantengewänder werden hier gefertigt.
9Bilder
  • In der Nähwerkstatt des Carla Ladens Hartberg entstehen die Roben der Heiligen Drei Könige. Auch Ministrantengewänder werden hier gefertigt.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Echte Handarbeit: Seit fünf Jahren entstehen in der Nähwerkstatt des Carla Ladens Hartberg Kleider, Umhänge und Kronen für Sternsinger.

Dass man im Carla Laden der Caritas in Hartberg Second-Hand Kleidung, Schuhe, Möbel aber auch Lebensmittel kaufen kann, ist bereits bekannt. Dass in den Carla-Räumlichkeiten in der Michaeligasse jedoch auch Kleider für die Sternsinger entstehen, wissen nicht viele. Seit fünf Jahren werden in der hauseigenen Nähwerkstatt Kleider, Umhänge, Kronen und Co. durch das sozial-integrative Caritas-Arbeitsprojekt IdA (Integration durch Arbeit) gefertigt. "Damals gab es aufgrund der Triumpf-Schließung in Hartberg zahlreiche Frauen, die auf Jobsuche waren. Die Idee war Transitarbeitsplätze für einige dieser Frauen durch eine neue Sparte unseres Angebotes zu schaffen", erklärt Gerlinde Schiester von IdA Hartberg.

Kleider, Kronen und Umhänge entstehen durch echte Handarbeit.

Auf Individuelle Kundenwünsche wird eingegangen

Neben den Benediktinerinnen in Oberösterreich und drei Firmen in Wien ist das Hartberger Arbeitsprojekt der einzige Anbieter an Sternsingerbekleidung in der Steiermark - noch dazu eines, das in ein Beschäftigungsprojekt integriert ist. Im vergangenen Jahr konnten 30 Pfarren mit Sternsingerbekleidung ausgestattet werden. 141 Kronen, 94 Kleider, 70 Umhänge, 56 Tücher und 35 Kronenzacken wurden von den Mitarbeiterinnen im letzten Jahr gefertigt. Auch für heuer sind wieder zahlreiche Bestellungen eingegangen.

Die Mitarbeiter der IdA-Nähwerkstatt in Hartberg sind bereits ein eingespieltes Team.
  • Die Mitarbeiter der IdA-Nähwerkstatt in Hartberg sind bereits ein eingespieltes Team.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

"Bereits im Jänner, kurz nach Heiligen Drei König gehen bereits die erste Bestellungen für das neue Jahr ein", freut sich IdA-Leiterin Andrea Fiala. Hochsaison für die Fertigung sei jedoch Oktober bis Dezember. "Da wir nach Auftrag arbeiten und keine Standardware anbieten, können wir auf individuelle Wünsche unserer Kunden sehr gut eingehen", so Fiala. Dafür sei jedoch viel Vor- und vor allem Recherchearbeit nötig gewesen.

Vor allem beim Fertigen der Kronen ist echte Fingerfertigkeit gefragt.
  • Vor allem beim Fertigen der Kronen ist echte Fingerfertigkeit gefragt.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Fingerfertigkeit ist gefragt

Drei Mitarbeiterinnen kümmern sich in der Nähwerkstatt Hartberg um das Nähen und Fertigen der Bekleidung. Die Kleider und Umhänge werden mit einem individuellen Schnittmuster in den christlichen Grundfarben rot, gelb, grün und violett gefertigt. Die größte Herausforderung ist jedoch die Krone. "Da alles per Hand gemacht wird, bedarf es sehr viel Fingerfertigkeit", erklärt Mitarbeiterin Jannette, dass auf Qualität großen Wert gelegt wird und darum jeder Handgriff sitzen muss. Damit die Kronen jedem Wind und Wetter stand halten entwickelte man sogar eigene knickfreie Kronenzacken. Auch Zusatzutensilien wie Geldkassen, Dreikönigssterne und Co. sind in Hartberg erhältlich. Wenn nicht gerade an der Sternsingerbekleidung gearbeitet wird, werden auch Ministrantenkleider gefertigt und eine Änderungsschneiderei angeboten.

Informationen und Kontakt:

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen