Entlang der Hexenbesen

Im Söchauer Kräutergarten: Bürgermeister Josef Kapper mit Johann Thier, Gerlinde Rath und Manuela Schweinzer.
  • Im Söchauer Kräutergarten: Bürgermeister Josef Kapper mit Johann Thier, Gerlinde Rath und Manuela Schweinzer.
  • hochgeladen von Carina Frühwirth

In Söchau kommt man den wilden Kräutern und deren Kräften auf die Spur.

Das Kräuterdorf Söchau lockt mit den drei neuen „Kräuterhexen-Wanderwegen“ hinaus in die Natur und macht Lust auf das Wandern. Der Ausschuss für Tourismus, Kultur und Sport führte unter der Hauptorganisation von Obmann Gerhard Wagner in die zauberhaften Wanderwege ein.

Die drei Routen „Panoramatour“, „Weinbergtour“ und „Rittscheintour“ sind jeweils etwa zehn Kilometer lang und schließen, ausgehend vom Ortszentrum Söchau, neben malerischer Landschaft auch Sehenswürdigkeiten der Region, gastronomische Betriebe sowie Buschenschänken mit ein. Auf den kunstvoll gestalteten Touren unter dem Motto „Kräuter-Hexen“ finden sich am Weg Hinweistafeln mit wissenswerten Informationen sowie „Hexenbesen“, die einem die richtige Richtung weisen. Die Wege führen unter anderem über Maierhofbergen zum Weinschloss Thaller, zu Kapellen, einem Kräuterweingarten, einem Hexenmoor und vielen weiteren faszinierenden Plätzen.

Was Kräuter bewirken können, wusste man schon damals im Mittelalter. So wurden zum Beispiel der „Alraune“ aphrodisierende Wirkungen nachgesagt. Diese Pflanze gilt auch heute als „pflanzliches Viagra“ und ist in Söchau bei einer Führung durch den Giftkräutergarten zu finden.

Wandertag am 26. Oktober

Zum offiziellen Start und somit zur Eröffnung der neuen Wanderrouten lädt die Gemeinde am 26. Oktober zum Wandertag. Nach dem Start um 9 Uhr morgens bei der Söchauer Kulturhalle wird gemeinsam die „Panoramatour“ beschritten. Voraussichtliche Dauer einer Wanderung beträgt ca. zwei Stunden – außer man kehrt bei allen am Weg liegenden Buschenschänken ein, die für die Wanderer geöffnet sind.

Autor:

Carina Frühwirth aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.