Rotes Kreuz Bezirk Hartberg
Neue Rotkreuz-Gilets für beruflich tätige Mitarbeiter

Neue Rotkreuz-Gilets: Johann Schirnhofer (2.v.r.) und Gerald Greimel dankten Anita und Otto König sowie Mario Janisch.
  • Neue Rotkreuz-Gilets: Johann Schirnhofer (2.v.r.) und Gerald Greimel dankten Anita und Otto König sowie Mario Janisch.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

HARTBERG. Auf Initiative des Betriebsrates des Roten Kreuzes Hartberg rund um Vorsitzenden Johann Schirnhofer dürfen sich die mehr als 30 beruflich tätigen Mitarbeiter im Rotkreuz-Bezirk Hartberg über Original Rotkreuz-Gilets freuen.
Anlässlich der offiziellen Übergabe dankten Johann Schirnhofer und Gerald Greimel, Mitglied des Rotkreuz-Betriebsrates, den Sponsoren Lind Automobile, vertreten durch Geschäftsführer Mario Janisch sowie Anita und Otto König vom Autohaus König. Die Gilets entsprechen modernsten Sicherheitsstandards, sind praktisch und funktionell und eignen sich hervorragend für die Übergangszeit.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen