SPÖ Waldbach-Mönichwald wählte neuen Vorsitzenden

SPÖ-Regionalvorsitzender LAbg. Wolfgang Dolesch (stehend 3.v.r.) gratulierten den geehren Mitgliedern der Ortsgruppe Waldbach-Mönichwald.
  • SPÖ-Regionalvorsitzender LAbg. Wolfgang Dolesch (stehend 3.v.r.) gratulierten den geehren Mitgliedern der Ortsgruppe Waldbach-Mönichwald.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Zu einem Generationswechsel kam es bei der Mitgliederversammlung der SPÖ Waldbach-Mönichwald. Gemeindekassier Martin Übelher wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Ebenso einstimmig fiel das Votum für den gesamten neuen Ortsparteivorstand aus. Ein weiterer Höhepunkt des Abends war schließlich die Verleihung der „Victor Adler-Plakette“ als höchste Auszeichnung, die die Sozialdemokratie zu vergeben hat, an „Urgestein“ Johann Binder. Regionalvorsitzender LAbg. Bgm. Dr. Wolfgang Dolesch gratulierte dem neu gewählten Ortsvorsitzenden Martin Übelher und seinem Team zum überwältigenden Votum und dankten allen Ausgezeichneten und Geehrten für ihren Einsatz für die Sozialdemokratie.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen