Crossfit Hartberg lud zum Throwdown 4.0

Die erfolgreichsten Athleten im Kreis der Gratulanten, an der Spitze Bürgermeister Marcus Martschitsch.
  • Die erfolgreichsten Athleten im Kreis der Gratulanten, an der Spitze Bürgermeister Marcus Martschitsch.
  • Foto: Stefan Wolf
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Rund 40 Athleten stellten sich der 4. Auflage des Styrian Dynamite Throwdown powered by Aesir, veranstaltet von Crossfit Hartberg. Eingeteilt wurden sie je nach Können in die Kategorie Scale (mit leichteren Gewichten und einfacheren Übungen) sowie RX für die Spezialisten. Die vier zu absolvierenden Workouts sowie das Final-Workout umfassten alle Übungen, die Crossfit ausmachen: Laufen(Gmoosrunde), Übungen mit der Lang- und Kurzhantel, der Kettlebell, Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sowie Übungen am Reck. Kreativ zusammengestellt wurden diese Übungen von Head-Coach Lukas Ehrenhöfer. Den Athleten wurde dabei Ausdauer, Muskelkraft und Können abverlangt.
Mit der Veranstaltung wurden auch Spenden für den guten Zweck gesammelt. So konnte Crossfit Hartberg dem Verein „Sports for Hope“ 500 Euro überreichen, die einer jungen Krebspatientin aus der Region zugute kommen.
Die Veranstalter bedanken sich herzlich bei den Sponsoren: Aesir, Ink Couture Tattooart, Intersport, Hervis, Raika, HERZ, All i need Tea, Teekanne, Rabenbräu, TSV Hartberg.
Ergebnisse: Herren eLITE. 1. Platz: Patrick Gröller 2. Robert Scheibelhofer 3. Patrick Müller; Damen RX: 1. Laura Reich 2. Isabella Schmidt-Kampl 3. Anna Pichlbauer; Herren RX: 1. Moritz Penne 2. Philipp Kernbichler 3. Alexander Tupy; Damen Scale: 1. Sandra Kölbl 2. Stephanie Lind 3. Nicole Nika; Herren Scale: 1. Andreas Koderholt 2. Stefan Nika.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.