Tennis "Wechsellandcup" erfolgreich gestartet

Neu im Wechsellandcup ist die Kategorie Ü45 Herren.
  • Neu im Wechsellandcup ist die Kategorie Ü45 Herren.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von WOCHE Hartberg

Mit dem 1. Maiwochenende begann wiederum die Saison des bereits traditionellen „Wechsellandcup“ Tenniswettbewerb, der heuer bereits zum 15 ten mal ausgetragen wird.
Mit einer Beteiligung von 29 Mannschaften (Damen u. Herren) ist der „Wechsellandcup“ nicht nur die größte wettkampfmäßig durchgeführte „Tennis Challenge“ im Dreiländereck (Nö, Stmk. Bgld) sondern auch DIE Anlaufstelle für Hobby-Tennisspieler, welche einerseits ihr Können mit „neuen Gegnern“ unter Wettkampfbedingungen verbessern können, anderseits allzu weite Anreisen zu den Wettkampfplätzen und üblicherweise hohe Kosten für Platzbereitstellung, Bälle etc. vermeiden wollen.

Der gesamte Bewerb der zwischen Mai und Juli durchgeführt wird endet mit einem großen Finaltag, welcher heuer in Limbach am 1. Juli mit Beginn 9.00 Uhr für die Damen- und allgemeine Klasse durchgeführt wird. Neu im Wechsellandcup aufgenommen wurde der Bewerb Herren Ü 45 (teilnahmeberechtigt alle Spieler mit Geburtsjahr 1972 oder älter), der mit 6 Mannschaften den diesjährigen Gesamtbewerb erweitert und auch bereits „reiferen“ Herren die Möglichkeit zur Ausübung ihres Hobbys bietet.

Mit dabei sind u. a Mannschaften aus dem Burgenland wie Neustift a.d.L.,
aus Niederösterreich: Zöbern u. Hochneukirchen, aus dem Bezirk Hartberg/Fürstenfeld: Pinggau, Friedberg, Dechantskirchen, Schäffern, Limbach, Vorau, Schachen, Kleinschlag/Eichberg, Mönichwald, Greinbach, Grafendorf.

Mehr über den Wechsellandcup (Modus, Spielzeiten, Ergebnisse) finden Sie auf unserer Homepage www.wechsellandcup.at

Autor:

WOCHE Hartberg aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.