Heiltherme Bad Waltersdorf
Offenes Ohr für die Mitarbeiter

Die Mitarbeiter genießen in der Heiltherme Bad Waltersdorf einen besonders hohen Stellenwert.
2Bilder
  • Die Mitarbeiter genießen in der Heiltherme Bad Waltersdorf einen besonders hohen Stellenwert.
  • Foto: Heiltherme Bad Waltersdorf/Eisenberger
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Der gebürtige Waldviertler Christian Emetsberger ist neuer Personalleiter in der Heiltherme Bad Waltersdorf.

Rund 240 Menschen aus der Region arbeiten in der Heiltherme und dem direkt angeschlossenen Quellenhotel Bad Waltersdorf. Mittels eigenem HR-Management sichert man sich den weiteren Unternehmenserfolg und baut hier für die Zukunft weiter aus.

Erster Ansprechpartner

Der Feldbacher Christian Emetsberger übernimmt den Bereich Human Resources/Personalleitung im oststeirischen Vorzeigebetrieb und verrät was ihm persönlich in diesem Umfeld am wichtigsten ist. „Wir suchen Menschen, die nicht für uns, sondern mit uns arbeiten wollen“, so Emetsberger, der als erster Ansprechpartner für das gesamte Team im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf zuständig ist. Ein offenes Ohr ist dabei ein wichtiges Gut, auch die Arbeit auf Augenhöhe mit Transparenz und Wertschätzung. Weiteres Ziel soll die Stärkung der Arbeitgebermarke sein. Der gebürtige Waldviertler, der in seiner beruflichen Laufbahn bereits leitende Positionen in touristischen Unternehmen aufzeigen kann (Kurzentrum Bad Traunstein, Moorheilbad Harbach, Romantik Hotel Goldener Stern, sowie NH Vienna Airport Hotel), ist vom ersten Eindruck der oststeirischen Therme überzeugt. „Mitarbeiter haben hier einen besonders hohen Stellenwert. Das Arbeitsklima ist im gesamten Haus herausragend gut, auf eine gesunde Work-Life-Balance wird geachtet.“ Die Ziele für die Zukunft sind klar ausgerichtet: Mitarbeiter-Weiterentwicklung, Erweiterung des Schulungsangebots, die Gewinnung von Arbeitskräften aus der Region und die weitere Stärkung des positiven Arbeitsklimas.

Hervorragende Arbeit

Geschäftsführer Gernot Deutsch sieht das Unternehmen durch die Erweiterung des HR-Managements bestens für die Zukunft gerüstet: „Unser Haus besticht durch einen breiten Mix aus erfahrenen Mitarbeitern und neuen Team-Mitgliedern, die mit ihren neuen Ideen für frischen Wind sorgen. Jeder Einzelne in unserem Team ist kostbar und leistet einen hervorragenden Beitrag zum Unternehmenserfolg. Für die Menschen in der Region wollen wir weiterhin den besten Arbeitsplatz bieten.“

Die Mitarbeiter genießen in der Heiltherme Bad Waltersdorf einen besonders hohen Stellenwert.
Christian Emetsberger setzt auf Weiterentwicklung.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen