30.09.2017, 18:14 Uhr

Vereine zeigten sich in Tracht

Zahlreiche Mitglieder von Hartberger Vereinein folgten der Einladung zum "Treffen in Tracht" im Rahmen des Winzerwochenendes. Die größte Anzahl an Vereinsmitgliedern stellte der TSV Prolactal Hartberg, angeführt von Präsidentin Brigitte Annerl und Gernalmanager Johann Gremsl. Als "Lohn für die Mühe" gab es dafür über Hartberger Einkaufsmünzen im Wert von 1.000 Euro. Über einen Gutschein von "Klampfl kleidet" im Wert von 500 Euro durfte sich die Stadtkapelle Hartberg freuen. Je ein 250 Euro-Gutschein vom Reisebüro Gerngroß ging an die Ananas Boys und die Landjugend Hartberg, für den Reitclub RC Dressage Group Styria gab es Gratis-Eintritte in den oekopark Erlebnisbereich. Für die musikalische Umrahmung sorgten "Die Behmischen Noan".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.