20.12.2017, 23:07 Uhr

Versteigerung zugunsten der Lebenshilfe

Ein Spendenscheck für die Lebenshilfe Fürstenfeld. (Foto: KK)
Beim Hoffest auf dem Obsthof Braunstein in Fürstenfeld wurde eine Gartenbank zugunsten der Lebenshilfe Fürstenfeld versteigert. Nun freuten sich Lebenshilfe-Geschäftsführerin Martina Lang und Bereichsleiterin Helga Schieder-Jeitler über den Spendenscheck von 200 Euro, den Franz und Claudia Braunstein überbrachten. Auch die Besitzer des Kunstwerks, Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gerald Derkitsch und Erna Fasch-Tauschmann, die mit ihrem Höchstgebot die Einrichtung unterstützten, stellten sich anlässlich der Übergabe ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.