07.04.2017, 21:10 Uhr

Heimniederlage für Pöllau

Josip Lepens 2:2 Ausgleich war am Ende nicht wert. (Foto: KK)
Der TSV Pöllau-Erfolgslauf wurde vom SC Bruck gestoppt. Nach der 1:0 Pausenführung für die Gäste gelang Igor Segovic der verdiente Ausgleich für Pöllau (61.). Marc Klicnik brachte Bruck erneut in Führung (65.). Nach dem Ausgleich durch Josip Lepen (82.) erzielte Ribic das 3:2 Siegestor für die Gäste. Am Karfreitag empfängt der TSV Pöllau Frohnleiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.