Neues Quartier für das Jugendzentrum - Denkanstoß der Stadt-JVP Kitzbühel

von links: JVP-Stadtobmann-Stv. Jakob Frauenschuh, JVP-Stadtobmann-Stv. Johannes Obernauer, JVP-Stadtobmann Ing. Markus Glößl
  • von links: JVP-Stadtobmann-Stv. Jakob Frauenschuh, JVP-Stadtobmann-Stv. Johannes Obernauer, JVP-Stadtobmann Ing. Markus Glößl
  • hochgeladen von Susanne Vrhovac

Die derzeitige Unterbringung des Jugendzentrums im Keller des Kindergartens hat sich nicht als ideal herausgestellt, da zu wenig Platz für einen zufriedenstellenden, abwechslungsreichen Betrieb vorhanden ist.
Da nun nach Fertigstellung der neuen Bezirkshauptmannschaftsgebäude im Schulpark das Gesundheitsamt dorthin übersiedeln wird, werden die Räume im Erdgeschoß der alten Volksschule frei. Hier könnte sich das Jugendzentrum auf einer Fläche von über 200 qm ausbreiten und wäre zudem nach wie vor auch zentrumsnahe. Die freiwerdenden Räumlichkeiten würden dadurch sinnvoll genutzt werden.

"Dies ergäbe eine Win-Win Situation für alle Beteiligten!" findet der
Ersatz-GR und Stadtobmann der Jungen ÖVP Ing. Markus Glößl.
"Dies wäre zudem noch eine Möglichkeit für die im Haus ansässigen Vereine, hinsichtlich Neumitgliederwerbung bzw. Interessensentwicklung hier aktiv zu werden", meint hier das gesamte Vorstandsteam der Jungen Stadt-ÖVP. Dem Kindergarten, also den Kleinsten unserer Gemeinde, würde dadurch auch mehr Platz in dieser wichtigen Bildungseinrichtung zur Verfügung stehen!

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen