27.11.2016, 22:45 Uhr

Christbaumkugeln aus echter Handarbeit

Keine Massenware – aus Überzeugung: Stefan Grabher präsentiert den Baumschmuck des hessischen Traditionsbetriebs.

Unikate statt Massenware: Studio Tyrler bietet handgefertigten Christbaumschmuck aus Hessen.

"Jede Kugel ist ein Unikat", schwärmt Stefan Grabher, einer der beiden Geschäftsführer von Studio Tyrler. Seit vergangenem Jahr hat er den Christbaumschmuck von "Inge Glas" in seiner Niederlassung in Dornbirn im Sortiment. Aufgrund der tollen Resonanz bei den Kunden werden sie nun auch in Innsbruck verkauft. "Für uns war das eine Frage der Überzeugung. Wir wollten etwas Besonderes anbieten – keine Massenware. Auf der Suche nach einer traditionellen Manufaktur wurden wir schließlich im hessischen Neustadt bei Coburg fündig", schildert Grabher. Erst kürzlich organisierte er einen Ausflug seiner Belegschaft in den Produktionsbetrieb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.