Unikate

Beiträge zum Thema Unikate

Hat einen neuen Stoff entwickelt: Künstlerin Anna Gerlitz-Ottisch.
2

Nest der Tiger
Wie Katzen auf den Stoff gekommen sind

Mit einem neuen Stoff kommt "Nest der Tiger"-Betreiberin Anna Gerlitz-Ottisch aus dem Lockdown zurück. Wie Katzen auf den Stoff gekommen sind. Seit 2013 betreibt Anna Gerlitz-Ottisch ein Label für künstlerisches Nähen. In dieser Zeit hat sie vieles ausprobiert: Sie nähte bereits Bäumen Maßanzüge und entwickelte limitierte Serien von Wickelröcken und -mänteln. Außerdem schuf sie künstlerische Taschenunikate, bei denen sie traditionelle Materialien, Industrie-Reststücke und wiederverwendete...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
2

Unikate aus Linz-Land
Schenki – ein Leben mit Bildern

Nach langer schwerer Krankheit verstarb am 21. Jänner der allerorts bekannte Fotograf Franz Josef Schenk. Bis zu 28. Februar kann man sich im Pfarrheim Traun an den Schenki erinnern. TRAUN (red). "Unser Freund, Schenki, hat uns heute verlassen. Wir trauern um einen Freund, der sich in unserem Verein in den letzten Jahren sehr engagiert und wohlgefühlt hat. Nicht nur an vielen Fotos werden wir uns immer erinnern. Wir vermissen einen Freund, der immer da war. Einer von uns. Ruhe in Frieden",...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Generalsekretär des Organisationskomitees Franz Steiner besichtigte bei Andreas Hafner in Neuberg persönlich die neuen Siegertrophäen für den Damenskiweltcup 2020.

Damenskiweltcup Zauberberg
Siegestrophäen sind echte „Neubergerinnen“

Der Damenskiweltcup am Semmering steht seit 25 Jahren nicht nur für sportliche Highlights, auch die Kunst hat traditionell einen sehr hohen Stellenwert. Seit dem vorigen Weltcup ist auch der Glaskünstler Andreas Hafner ein wichtiger Player: Er fertigt die Siegtrophäen für den Riesentorlauf und den Nachtslalom 2020 an. Die mittlerweile weit über die Grenzen des Mürztals bekannte Kaiserhof Glasmanufaktur in den historischen Gewölben des ehemaligen Zisterzienserstifts Neuberg wird seit 2010 von...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die beiden Siegerinnen Laura Haberl und Nina Hartl (vl.)
5

HTL Braunau
Zwei Siegerteams beim UNIKATE Ideenwettbewerb

Zwei Projektteams der HTL Braunau gehören beim UNIKATE Wettbewerb zu den Siegerteams und wurden am 17. September für ihre innovativen Entwicklungsprojekte ausgezeichnet. „FindMyWay“ und „Epilepsie-Monitoring“ schaffen mehr Teilhabe für Menschen mit Behinderungen und wurden dafür mit jeweils 2000 Euro prämiert. Der UNIKATE Ideenwettbewerb wird von der TU Wien, dem Österreichischen Behindertenrat und der UNIQA Stiftung organisiert und es werden speziell Projektideen, die Menschen mit...

  • Braunau
  • HTL Braunau
Ausstellung im Haus der Region: Regina Ragger und Heimo Luxbacher planen in nächster Zeit auch eine Vernissage.
2

Wolfsberg
Künstler arbeitet an neuen Stadtansichten

Seit drei Wochen stellt Heimo Luxbacher seine neue Serie "Wolfsberger Ansichten" im Haus der Region aus. PACK, WOLFSBERG. Künstler Heimo Luxbacher nutzte die letzten Monate, um einem schon lange bestehenden Anliegen nachzukommen. Mit einer neu entwickelten Technik präsentiert er die Stadt Wolfsberg in einer besonderen Darstellungsform. Derzeit werden rund 30 Werke, wovon jedes Stück ein Unikat ist, ausschließlich im Haus der Region am Hohen Platz ausgestellt. Spezielle Brenntechnik"Ich wollte...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Ein Unikat war er auf jeden Fall der Karl – unvergesslich. „Du wirst uns einmal abgehen“, sagte einmal ein Stammgast zu ihm: „Keiner geht ab“, wimmelte Karlo ab. „Salve Karl!
1 4

Ein Nachruf
Karl Perfahl ist nicht mehr

Der langjährige Gastronom Karl Perfahl (69) ist am 28. Dezember verstorben. Er hat 25 Jahre lang die Marktstubn in Haslach betrieben. HASLACH, AIGEN-SCHLÄGL (hed). „Salve! A Weizerl gefällig“, waren die Grußworte von Karl Perfahl. Er kannte seine Stammgäste. „Ja, bitteschön“. Schon war man mittendrin. Von 1988 bis 2013 hatte er in Haslach das bekannte Lokal „Die Marktstube“ betrieben. Alleine. Bei ihm hatte jeder Platz am Stammtisch. Alle waren gleich. Dort wurde alles „heruntergeredet“. Karl...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
v.l.n.r.: Sozialstadtrat - Florian Koch, Halleiner Kisterl - Cornelia Forsthuber, Bürgermeister - Alexander Stangassinger.
2 50

Regionalität, Genuss, Lifestyle und individuelle Geschenksideen.
Das "Halleiner Kisterl" hat in der Keltenstadt von Hallein ihre Kisterl eröffnet.

Das Halleiner Kisterl eröffnet Punkt 9.00 Uhr offiziell ihre Kisterl-Galerie. Bürgermeister Alexander Stangassinger mit Gattin Claudia und Sozialstadtrat Florian Koch, waren zur Eröffnung gekommen, um Cornelia Forsthuber zu gratulieren und überreichten ihr ein kleines Stadtpräsent vom Guglhof aus Hallein. Ihr Mann Robert Forsthuber unterstützte sie dabei tatkräftig und das kleine Töchterlein Florentina (4 Monate) bewunderte jetzt schon ihre Mama mit großen Augen. Cornelias Vater übernahm am...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
3

Unikat

Immer wieder herrlich solch tolle Autos zu sehen.

  • Kärnten
  • Spittal
  • hildegard mandl
1

Pfeilgasse
Straßenfest "aus dem Häuschen"

Gemeinsam mit dem ganzen Grätzel in den Sommer starten ist das Ziel des am Freitag, 28. Juni, geplanten Straßenfestes in der Pfeilgasse. JOSEFSTADT. Von 15 bis 22 Uhr veranstaltet der Verein humanisierte Arbeitsstätte in Kooperation mit der Kreativwerkstatt im 8en, das mittlerweile sehr beliebte Straßenfest unter dem Titel "aus dem Häuschen". Für Groß und Klein steht allerlei Programm auf der Liste. Zum Beispiel wird es um 18 Uhr einen Karaoke-Wettbewerb geben und danach spielen die zwei...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Ausstellungseröffnung auf Schloss Landeck: Künstler Alwin Chemelli mit Stadtrat Johannes Schönherr (li.) und Christian Rudig, Obmann des Bezirksmuseumsvereins.
35

75. Geburtstag
Alwin Chemelli: "Stadt – Land – Natur" auf Schloss Landeck

LANDECK (otko). Der aus Landeck stammende Künstler stellt bis 26. Mai in der Schlossgalerie Landeck aus. Ausstellung zum 75. Geburtstag Eine besondere Ausstellung wird noch bis zum 26. Mai 2019 in der Schlossgalerie Landeck gezeigt. Unter dem Titel "Stadt – Land – Natur" sind dort 47 Werke von Alwin Chemelli aus Landeck zu sehen. Da der bekannte Landecker Künstler keine große Vernissage machen wollte, wurde im Vorfeld der Ausstellungseröffnung am 27. April zu einer Pressekonferenz geladen....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ein Rundgang in einem etwas anderen Geschäft ...
32 15 33

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Prison Art - Gefängniskunst aus Mexiko in Baden

Bei einem unserer Spaziergänge in Baden haben wir kürzlich ein ganz spezielles Geschäftslokal entdeckt, das wir bisher noch nicht kannten. Nachdem wir einige Zeit die Auslage bestaunten, bat uns die Inhaberin einzutreten. Daraufhin hat sie uns einiges über ihre Geschäftsidee erzählt: Trendige Luxustaschen mit interessanter Geschichte für einen guten Zweck  Sonja Salazar, gebürtige Badenerin, hat ihr erstes Geschäft „Sonja Salazar-cartera del arte“ (Kunsthandtaschen) im November 2018 am Kaiser...

  • Baden
  • Silvia Plischek
Caritas Mitarbeiter Christoph Exner-Bauernfeind und Bewohner Daniel Auer präsentieren ein „Insektenhotel“.
9

Hartlauerhof Asten
Second-Hand-Markt beim Tag der offenen Werkstatt

Am Samstag, 6. April, präsentieren die Bewohner der Caritas-Einrichtung für wohnungslose Männer von 10 bis 17 Uhr kreative Unikate, die zum Verkauf stehen. Heuer neu: Second-Hand-Markt. ASTEN. Unter dem Motto „Aus Alt wird Neu“ fertigen in der Holz- und Metallwerkstatt am Hartlauerhof ehemals wohnungslose Männer unter künstlerischer Anleitung erstaunliche Produkte: Sessel aus alten Skiern, originelle Leuchtobjekte, Wildholzmöbel oder Sitzhocker aus alten Büchern. Passend für die derzeit...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Gerda Gottsbacher
10

Eine Bereicherung für den Bezirk Baden
Gerdas Kartendesign

Im Herzen der wunderschönen Marktgemeinde Hernstein betreibt Frau Gerda Gottsbacher ihr kleines, aber feines Unternehmen "Gerdas Kartendesign". Bei einem persönlichen Gespräch hat mir Frau Gottsbacher einen Einblick in ihr Unternehmen gewährt.  "Bei mir ist der Kunde noch König", so Frau Gottsbacher im Gespräch. "Sie finden bei mir alle Arten von Karten, kleinen Mitbringseln (Goodies für die Gäste in Form von Schachteln, Sackerln oder Hüllen für Schokotäfelchen) und Schönes für den Tisch. Die...

  • Triestingtal
  • Markus Wöhrer
Michael Raffalt, Künstler, eröffnete sein neues Atelier und Kunsthandwerksgeschäft auf dem Hans-Gasser- Platz 10.
2

„mè lèchere“ in Villach
Neues Kunsthandwerks-Geschäft am Hans-Gasser-Platz

Neu in der Villacher Innenstadt: einzigartige Kunsthandwerke.  Tischler, Künstler und Kreativgeist Michael Raffalt eröffnete am Hans-Gasser-Platz 10 sein neues Kunsthandwerksgeschäft. Der freischaffende Künstler bietet dort Unikate an. Sprung in die Selbstständigkeit Michael Raffalt ist gelernter Tischler, und wagte nun den Sprung in die Selbstständigkeit. Er hat seine Berufung zum Beruf gemacht und fertigt in seinem Atelier außergewöhnliche Möbel und Kunstobjekte. „Am Hans-Gasser-Platz mitten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
3

Creativ Weihnachtsmarkt im Landhaus
Weihnachtsmarkt im Arkadenhof der Landesregierung

Dieser kleine aber feine Markt bietet Handgemachtes, Köstliches und Außergewöhnliches. Die angenehme Atmosphäre garantiert eine gemütliche Zeit bei einer heißen Tasse Glühmost oder (Kinder-)Punsch. Dazu passen hausgemachte Weihnachtskekserl, oder wer es herzhafter möchte, pikante Schöpfgerichte (Linsen, Kartoffelgulasch,…) Am Samstag kommt der bereits legendäre „Krambamperl-Brenner“ und stellt seine heißbegehrte Feuerzangenbowle her, während die Besucher alte Weihnachtslieder anstimmen! Es wird...

  • Linz
  • Tamara Landegger
Viktor Filzwieser und Markus Hönickl.
3

"Tresor" in Waidhofen wird zur Schatzkammer regionaler Unikate

Handwerker der Eisenstraße vernetzen sich und öffnen eine Schatzkammer WAIDHOFEN. 20 Mitglieder zählt das neu geschaffene „Handwerk Eisenstraße Kollektiv“, das sich rund um die Projektinitiatoren Viktor Filzwieser und Markus Hönickl in den vergangenen Monaten gebildet hat. Ende August eröffnen die Handwerker gemeinsam ihre neue Drehscheibe: den Tresor, ein Geschäft am Oberen Stadtplatz in Waidhofen für handgemachte Schätze. Eine neue Schatzkammer „Der Tresor ist die Schatzkammer des ,Handwerk...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die siegreiche Jung-Designerin Arnika Hable mit "Lola"-Darstellerin Sophie Prusa und der Brille "Lola".
16

Brille Lola "heizt" die Sommerspiele Melk ein

Hannes Forster entwickelte gemeinsam mit der New Design Uni St. Pölten und mit Andy Wolf eine Brille. MELK. "Sympathie und Qualität, das sind jene Attribute, warum die Zusammenarbeit zwischen Forster United Optics und den Sommerspielen so harmoniert", erklärt Fachoptiker Hannes Forster, warum er den Festspielen in Melk etwas zurückgeben möchte. Junge Talente designen Da die Firma vor über 30 Jahren aus Kunststoffacetat (ein leichter, robuster aber biegsamer Kunststoff) schon selbst Brillen...

  • Melk
  • Daniel Butter
Der Sittersdorfer Valentin Britzmann mit einem Portrait seiner Tochter, das er selbst angefertigt hat
3

Valentin Britzmann fertigt Einzigartiges aus Holz

Der Sittersdorfer fertigt Unikate aus Holz. Auch in das Buch der Rekorde hat er es geschafft. SITTERSDORF. Obwohl Valentin Britzmann aus Sittersdorf heute nicht mehr in seinem Lehrberuf als Tischler arbeitet, verbringt er trotzdem immer noch jede freie Minute damit, ein Stück Holz in ein besonderes Einzelstück zu verwandeln. Neben dem Bau von Holztruhen und Luxus-Hundehütten, haben es ihm besonders Intarsien-Arbeiten angetan. Auch in das "Guiness-Buch" der Rekorde hat es Britzmann mit seinem...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
1 8

Neuer "Kreativ Lodn" in Schwanberg

Der neue "Kreativ Lodn" in Schwanberg, Hauptplatz 22 hat geöffnet. In diesem Laden erhält man ausschließlich handgemachte Unikate! Die Inhaberinnen Simone Raunigg und Claudia Reinisch sind die Hauptakteure des Ladens. Mit viel Liebe und Kreativität hauchen sie dem Geschäft neues Leben ein. Simone Raunigg bietet unter ihrem Label "Samys" Trachtentaschen, Trachtenschmuck und Kreativschmuck an. Claudia Reinisch hat die Liebe zu Kerzen und Deko entdeckt. Mit ihrem Geschick für Kreatives, zaubert...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Sabrina Grossegger
1 14

Galerie Regina - Kellergasse am Eichberg

In Zeiten der Industrialisierung steigt in uns immer mehr das Bedürfnis aus der Vereinheitlichung auszubrechen - der Wunsch nach "dem Besonderen" erobert immer mehr alle unsere Lebensbereiche. Und genau aus diesem Bedürfnis heraus begann die Autodidaktin Regina Steiner aus Sitzenberg-Reidling bereits vor rund einem Jahrzehnt damit, abstrakte Leinwandbilder nach ihren ganz persönlichen Vorstellungen und denen ihrer Kunden zu erschaffen; mit der Gründung der "Galerie-Regina" im Jahr 2012 kreierte...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Kunst und mehr
Anzeige
Karin Ganatschnig stellt ihre Werke gerade in der Raiffeisenbank Mariapfarr, sowie in der Ordination Dr. Rosian in Stadl an der Mur aus.

Weihnachtsausstellung Aquarelle-neue Unikate von Karin Ganatschnig

von 20. Dezember 2017 bis 15. Jänner 2018 zu den Banköffnungszeiten in der Raiffeisenbank Mariapfarr montags: 08:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:30 Uhr dienstags bis donnerstags: 08:00 bis 12:00 Uhr freitags: 08:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:30 Uhr Wann: 15.01.2018 08:00:00 Wo: Raiffeisenbank Mariapfarr, Pfarrstraße 29, 5571 Mariapfarr auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Kreatives Kunsthandwerk findet man im Atelier Vielfalt.

Neueröffnung im Atelier Vielfalt

Aus dem Atelier Vielfelt wurde das Atelier Viefalt. Unikate aus eigener Werkstatt gibt es aber auch weiterhin in der Pfarrgasse 3. Sonst ist jedoch einiges neu. Entdecken kann man das neue Geschäft sowie die Unikate und Kunstwerke am Eröffnungstag, den 1. Dezember 2017, von 10 bis 18 Uhr. Für alle Gäste gibt es außerdem ein Glas Prosecco. Wann: 01.12.2017 10:00:00 bis 01.12.2017, 18:00:00 Wo: Atelier Vielfalt, Pfarrgasse 3, 4020 Linz auf Karte anzeigen

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.