Round Table/Benefiz
550 Euro für den guten Zweck erpeckt

Erstmals Eierpecken für den guten Zweck.
  • Erstmals Eierpecken für den guten Zweck.
  • Foto: RT 39 Kitzbühel
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL (niko). Round Table Kitzbühel lud heuer am Ostersonntag erstmals zur Stadtmeisterschaft im Eierpecken für den guten Zweck (wir berichteten). Dabei konnten über 550 Euro gesammelt werden. "Damit unterstützen wir dei Therapie eines Kindes mit Lese- und Rechtschreibschwäche", so RT-Präs. Hannes Klausner.

Round Table Kitzbühel blickt inzwischen auf ein 30-jähriges Bestehen zurück. Ziel des Vereines ist es, Menschen in Not im ganzen Bezirk unbürokratisch finanzielle Hilfe zukommen zu lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen