Erfolgreicher erster Abend der Klima-Filmtage

Geladene Experten diskutierten am Gerberei-Podium.
  • Geladene Experten diskutierten am Gerberei-Podium.
  • Foto: S. Jöchl
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN (niko). In „Immer noch eine unbequeme Wahrheit“ kämpft der ehemaligen US-Vizepräsident Al Gore zehn Jahre nach seiner ersten Dokumentation weiterhin gegen die Zerstörung unseres Planeten und warnt einmal mehr von den verehrenden Folgen der globalen Erwärmung. Der erste Film der dreiteiligen Veranstaltungsreihe „Klima- Filmtage“ der KEM Leukental in der alten Gerberei war ein Erfolg.
Im Anschluss diskutieren Experten der Uni Innsbruck, der alpS GmbH und der ZAMG die Fragen des Publikums zu Klimawandel, Folgen für Tiroler Gemeinden und Projekte zur Klimawandelanpassung. Dazu gab's ein köstliches regionales Buffet der Bäuerinnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen