Kirchberg i. T. - JUZ
Ein Jugendzentrum am Wunschzettel

In der Gemeindestube um ein Jugendzentrum bemüht.
  • In der Gemeindestube um ein Jugendzentrum bemüht.
  • Foto: Kogler
  • hochgeladen von Klaus Kogler

In Kirchberg werden seit längerem Pläne für ein Jugendzentrum im Ort gewälzt.
KIRCHBERG. Seit längerer Zeit steht die Etablierung eines Jugendzentrums in Kirchberg im Raum. Vorangetrieben werden die Pläne von GR LA Claudia Hagsteiner (SPÖ) im Sport-, Vereins- und Jugendausschuss. Zuletzt war das "JUZ" im September und Dezember Thema im Gemeindeat. Hagsteiner berichtete, dass die Errichtung der Jugendeinrichtung in der arena365 ins Auge gefassst werde, wo zwei mögliche Säle/Räume verfügbar wären. Zudem könne hier bestehende Infrastruktur mitgenützt werden. Man befasse sich jedoch auch mit Alternativstandorten. "Ich werde mich beim Land Tirol auch über die Möglichkeiten der Anstellung eines Schulsozialpädagogen informieren", so Hagsteiner. Es müssten auch noch Daten zu den Kosten und der Finanzierung erhoben werden. Die Errichtung eines Jugendzentrums werde auch von den beiden Schuldirektoren befürwortet, so Hagsteiner.

Jugend-Umfrage

Die Dringlichkeit für eine Jugendeinrichtung hatte sich aus einer Umfrage im Rahmen des Prozesses "familienfreundlichegemeinde" ergeben. Die Umfrage ergab, dass Angebote für Jugendliche im Ort fehlen würden.
Im September 2019 hatte der Gemeinderat beschlossen, das Projekt in Angriff zu ehmen. Die Jugend soll in die Erarbeitung der Pläne und bei der Umsetzung aktiv eingebunden werden.

"Das Jugendzentrum ist in Planung, wir suchen die idealen Räumlichkeiten dafür. Die Umsetzung wird in einer Arbeitsgruppe unter Führung von Claudia Hagsteiner erfolgen. In der Jugend-Umfrage hat sich klar die Notwendigkeit einer solchen Einrichtung für Kirchberg gezeigt",

erklärt Bgm. Helmut Berger.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Der Lieblingsplatz von unserem Regionauten Klaus Egger am Astbergsee.
2 Aktion

Titelfoto-Challenge Juni
Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Lieblingsplatz"

TIROL. Bereits zum 6. Mal in diesem Jahr startet unsere Titelfoto-Challenge. Für Juni suchen wir ein Titelbild unter dem Motto "Lieblingsplatz". Bis zum 26. Mai habt ihr Zeit uns eure Lieblingsorte in Tirol zu zeigen. Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen