Westendorf
Kritik an Verzögerung für Hotel-Widmung

Diskussion über fehlende Widmung.
  • Diskussion über fehlende Widmung.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Klaus Kogler

WESTENDORF (red.). Im Gemeinderat stellte GR Josef Lenk Fragen zum Stand bei der geplanten Erweiterung des Golfhotels. Das Projekt war erstmals 2015 präsentiert worden. "Bisher ist keine Widmung erfolgt, obwohl der Bauausschuss das Projekt bereits zwei Mal positiv beurteilt hat", so Lenk.

Es gebe weitere Besprechungen mit den Bauwerbern. Die Bauwerber würden noch diverse Änderungen am Projekt durchführen, daher habe noch keine Widmung erfolgen können, erklärte Bgm. Annamarie Plieseis dazu.

Es könne nicht sein, dass man in Westendorf drei Jahre auf eine Widmung warten müsse und bereits vorher über Details wie die Fassade diskutiert werde, das zeuge von einem investorenfeindlichen Klima, so Lenk.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen