24.03.2017, 17:57 Uhr

Putztipp: Schmutz erst gar nicht reinlassen

Viele Putzmittel enthalten laut "die umweltberatung" aggressive Stoffe, die Allergien auslösen können. (Foto: Monika Kupka/die umweltberatung)

Der Frühlingsputz steht an. Doch vorab schon ein Tipp von "die umweltberatung": Wer den Schmutz erst gar nicht in Haus lässt, braucht ihn auch nicht wegputzen.

Dabei hilft etwa eine Fußmatte vor der Wohnungstür. Wer sein Heim möglichst umweltfreundlich reinigen will, der oder die sollte auf antibakterielle Reinigungsmittel verzichten. "Diese sind im Privathaushalt nicht notwendig und hinsichtlich der Gesundheit auch kontraproduktiv", heißt es bei den Experten von "die umweltberatung". Die Mittel enthielten Wirkstoffe, die Allergien oder Hautschäden hervorrufen könnten.

Lesen Sie auch:
* Mehr Artikel zum Thema "Bauen und Wohnen" auf meinbezirk.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.