03.05.2018, 11:26 Uhr

Hey Mercedes A-Klasse!

Jung und dynamisch und dennoch luxuriös: So kommt die neue Mercedes-Benz A-Klasse. (Foto: Mercedes-Benz)
Es wäre nicht Mercedes-Benz, wenn die neue A-Klasse nicht nur aufgefrischt und mit neuen effizienten Motoren aufwartet, sondern auch einige tolle neue Features bietet, die auf S-Klasse-Niveau sind. Beispielsweise MBUX (Mercedes-Benz User Experience), das völlig neue Multimediasystem, das in der A-Klasse als erstem Mercedes-Modell verbaut ist. MBUX ist lernfähig, die intelligente Sprachsteuerung beispielsweise, die mit den Worten „Hey Mercedes“ aktiviert wird, erkennt auch indirekte Formulierungen und setzt diese um: Wen der Nutzer statt des eindeutigen Befehls „Temperatur auf 23 Grad“ sagt „Mir ist kalt“, wird die Temperatur um 1 Grad angehoben.

Rundum-Intelligenz
Zudem kann die neue A-Klasse in einigen Bereichen bereits teilautomatisiert fahren, bietet aufgrund weiterentwickelten Fahrwerks und weiterentwickelten Allradantriebs mehr Fahrspaß und -komfort und wartet mit neuen Fahrerassistenzsystemen auf. So kann zum Beispiel Pre-Safe Plus plus eine drohende Heckkollision erkennen, im Ernstfall festbremsen und damit das Verletzungsrisiko durch einen kollisionsbedingten Vorwärtsrucks reduzieren. Der Einstiegspreis für den A 180 d liegt bei 32.920 Euro.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.