24.06.2017, 18:30 Uhr

Kona, das neue SUV von Hyundai – erste Bilder von der Premiere in Mailand

Hyundai Kona _ Premiere Mailand 2017

"Der Hyundai Kona: ein wirkliches SUV mit Allrad und Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe", so kündigt der südkoreanische Autobauer das neue Modell an.

MILANO. Style und Design bringen Hyundai zur Präsentation des neuen Modells in die Modestadt Mailand. Denn für Lifestyle und Individualität soll das kompakte SUV stehen, erklären die Präsentatoren bei der Weltpremiere des neuen Modells in Norditalien.

"Ein wirkliches SUV"
Mit Tucson, Santa Fe und Grand Santa Fe haben die Südkoreaner ihre SUV-Kompetenz bereits unter Beweis gestellt. Der 4,16 Meter lange Kona am unteren Ende der Palette sei – dank wählbarem 4x4 – ein wirkliches SUV. Der Kona-Allradantrieb verteilt je nach Bedarf bis zu 50 Prozent der Antriebskraft auf die Hinterachse. Sein flacher Kofferraum fasst 361 bis 1.143 Liter. Eine erste Sitzprobe auf allen Plätzen verspricht Kopf- und Beinfreiheit, ein aufgeräumtes Cockpit und angenehmen Seitenhalt für Fahrer und Beifahrer. Erstmalig gibt es in einem Hyundai ein Head-up-Display. Je nach Ausstattungsvariante fährt das kleinste SUV von Hyundai mit einem autonomen Notbremsassistenten inklusive Fußgängererkennung, aktivem Spurhalteassistenten, Müdigkeiteserkennung und Fernlichtassistenten vor. Zudem sind Toter-Winkel- sowie Querverkehrs-Warner hinten erhältlich.

Zum österreichischen Marktstart im Oktober stehen zwei Turbo-Benziner parat. Es kann zwischen einem Ein-Liter-Dreizylinder mit 120 PS und einem 1,6-Liter-Vierzylinder mit 177 PS gewählt werden. Im ersten Halbjahr 2018 folgt ein komplett neu entwickelter 1,6-Liter-Dieselmotor in zwei Leistungsstufen mit 115 und 136 PS sowie ein vollelektrischer Antrieb.

Preise für den Hyundai Kona stehen noch nicht fest. Der Einstieg soll unter 20.000 Euro ermöglicht werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.