Ausstellung der Lebenshilfe im Pfarrsaal Leibnitz

5Bilder

„Kunst und Werk und Plauderei“ war das Motto der Vernissage mit der Lebenshilfe Leibnitz, Werkstätte Arnfels. Es war ein „inklusiver Abend“ mit den Künstlerinnen und Künstlern der Tageswerkstätte, die mit viel Mühe Bilder gemalt und wunderschöne Keramikarbeiten gefertigt hatten.
Die Kunststücke wurden im Pfarrsaal äußerst attraktiv präsentiert und fanden bei den Besuchern der Vernissage großen Anklang.
Pfarrer Anton Neger begrüßte die zahlreich erschienen Gäste, der Geschäftsführer der Lebenshilfe, Dr. Manfred Pracher, hob hervor, dass diese Art der Ausstellung eine Inklusion – also die Wertschätzung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen – im wahrsten Sinne des Wortes ist.
Der Leiter der Tageswerkstätte, Christian Hödl, stellte die Werkstätte Arnfels vor und untermalte musikalisch mit der Sängerin Jasmin Kajbitsch die Veranstaltung.
Johann Roßmann bedankte sich im Namen von Kultur Pfarre Leibnitz für die wunderbar gelungen Ausstellung und dankte für die köstlichen Kuchen, die für die Agape mitgebracht wurden.
Die Ausstellung der Bilder kann noch bis Jahresende im Pfarrsaal während des sonntäglichen Pfarrkaffees besichtigt werden und die Bilder werden auch zum Kauf angeboten.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.