Totgeburt
Dank Adamhof überlebte Hündin "Lia"

2Bilder

Durch die gewissenhafte Tierpflege konnte Hündin "Lia" nach einer Totgeburt das Leben gerettet werden.

STRASS. Bei der Abendkontrolle wurde die neue Mitarbeiterin Frau Holzer auf einen Hund aufmerksam, der verzweifelt im Zwinger winselte und jaulte. Der Zwinger war voller Urin und überall war Blut zu sehen. Die Hündin selbst ist noch jung und ist ein Findling, der vor kurzem mit ihrer Schwester zum Adamhof kam.
Verschiedene Verdachtsdiagnosen wurden von den Tierpflegern gestellt, während ein Nottierarzt angefahren wurde. Wie es der Zufall so wollte, hatte die Arche Noah Notdienst und die Hündin wurde sofort untersucht. Die Hündin war mittlerweile in einem sehr schlechten Zustand. Sie hatte sich an der Scheide bzw. ihr gesamtes Hinterteil wundgebissen und dementsprechend stark waren auch ihre Blutungen. Während der Untersuchung und der anschließenden Operation stellte man fest, dass die Hündin eine Totgeburt erlitten hatte!

"Wir möchten uns nicht ausmalen, was mit der Mutterhündin passiert wäre, hätten unsere Mitarbeiter nicht sofort beherzt eingegriffen und die Hündin zum Tierarzt gebracht. Wahrscheinlich wäre sie heute nicht mehr am Leben. Daher möchten wir uns ganz besonders bei Frau Holzer und unseren Mitarbeiten im Tierheim Adamhof für ihren Einsatz bedanken!", betonen die Mitarbeiter vom aktiven Tierschutz.

Blindes Kuhkalb "Bibi" soeben aus der Mur gerettet

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen