Landjugend initiierte Leader-Projekt
Die Markthalle Arnfels ist nun zukunftsfit

Die Landjugend Arnfels hat bei der Sanierung der Markthalle sehr großes Engagement gezeigt.
3Bilder
  • Die Landjugend Arnfels hat bei der Sanierung der Markthalle sehr großes Engagement gezeigt.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Die Markthalle Arnfels wurde dank der örtlichen Landjugend von Grund auf saniert.

ARNFELS. Über viele Jahrzehnte wurde die Markthalle in Arnfels für unterschiedlichste Zwecke genutzt, und es herrschte immer reges Treiben in der Markthalle. Doch zuletzt erfüllte sie ihr Dasein nur noch als Abstellhalle. Die Landjugend Arnfels nahm den desolaten Zustand der alten Markthalle zum Anlass, um daraus ein Gemeinschaftsprojekt zu entwickeln, und reichte im Vorjahr erfolgreich ein Leader-Projekt ein. So wurde die Markthalle dank der Landjugend Arnfels komplett saniert. Insgesamt wurden 200.000 Euro investiert. 60 Prozent wurden aus dem Leader-Topf gefördert, die Restfinanzierung übernimmt die Marktgemeinde Arnfels. Die barrierefreie Halle wurde unter anderem mit neuen WC-Anlagen und neuen Fluchtwegen ausgestattet. Alle Anschlüsse sowie alle Tore sind neu. "Die Jugendlichen haben wirklich hart gearbeitet und halfen beim Entfernen des Bodens ebenso wie bei der Demontage der Leitungen. Auch bei der Einreichung der notwendigen Unterlagen für das Leader-Projekt bei der Förderstelle waren die Jugendlichen maßgeblich beteiligt", dankt Bürgermeister Karl Habisch für die enorme Eigenleistung, die von der Landjugend erbracht wurde. Auch bei der Gestaltung der Außenfassade haben sie mit ihren Farbwünschen überzeugt. "Ziel des Projektes der Landjugend Arnfels war auch die Steigerung des Bewusstseins für Regionalität, Kulturlandschaft, Volkskultur und die Qualität regionaler Produkte innerhalb der Bevölkerung", erläutert Bürgermeister Karl Habisch und lädt die Bevölkerung herzlich zur Eröffnungsfeier am 15. Juni ein, um den Projektabschluss gemeinsam mit der Landjugend würdig zu feiern. Übrigens: Auch die Eröffnungsfeier wird von der Landjugend unter Obmann Christoph Habisch und Leiterin Simone Hartinger ausgerichtet.

Bgm. Karl Habisch:
"Unsere Landjugend war maßgeblich daran beteiligt, dass die Markthalle saniert wurde. Danke!"

"Die Halle ist bereits sehr gut gebucht", freut sich der Bürgermeister. Auf Herz und Nieren geprüft wird die Markthalle Arnfels von der Landjugend bereits am Pfingstsonntag, dem 9. Juni ab 20.30 Uhr bei der mittlerweile legendären Pfingstdisco "Spring Break Arnfels".

Eröffnung

Die Eröffnung der Markthalle in Arnfels wird gemeinsam mit der Bevölkerung am Samstag, dem 15. Juni, gefeiert.
17 Uhr: Festakt mit Segnung
18.30 Uhr: musikalische Unterhaltung mit der Marktmusikkapelle Arnfels
19.30 Uhr: Modenschau – Mode und Trachten Jauk
20 Uhr: Reinischkogl Buam

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen