Flächendeckender Breitbandausbau in Heiligenkreuz am Waasen

Einsatz des Kabel-Jets auf öffent-
lichen Gemeindestraßen.
  • Einsatz des Kabel-Jets auf öffent-
    lichen Gemeindestraßen.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Heiligenkreuz/W. ist Vorreiter im Bezirk und erhält 2018 einen flächendeckenden Breitbandausbau. Die Ortsteilgemeinde Heiligenkreuz/W. wird durch A1 über das Access-Förderprogramm erschlossen – die Ortsteilgemeinde St. Ulrich/W. kann nur mit finanziellem Einsatz der Marktgemeinde mit einer Bausumme von 264.000 Euro unter Einbeziehung einer Förderung durch die Steirische Wirtschaftsförderung (SFG) und Bedarfszuweisungen des Landes erschlossen werden.

Baumaßnahmen

Umfangreiche Baumaßnahmen im gesamten Gemeindegebiet werden getätigt – Grabungsarbeiten mittels Bagger, Einsatz des Kabel-Jets im Bankett auf öffentlichen Gemeindestraßen sowie die Errichtung zahlreicher „ARUs“ sind dazu notwendig. "Drei Jahre wurde um diesen flächendeckenden Ausbau gerungen, keine einfache Aufgabe, aber nun ist dieses Projektziel – unserer Bevölkerung und den Betrieben im ländlichen Raum den Zugang zum ,schnellen Internet‘ anbieten zu können – erreicht", erzählt Bgm. Franz Platzer von der aufwendigen Vorarbeit.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.