Gesunde Schule wird in der HAK/HAS Leibnitz gelebt

3Bilder

„One apple a day keeps the doctor away!“ Nach diesem Motto gibt es eine Zusammenarbeit zwischen der HAK/HAS Leibnitz und der Wein- und Obstbauschule Silberberg.

Als gesunde Jause gibt es ab dieser Woche in den Pausen frische Silberberger BIO-Äpfel. „Besonders in der BIO-Produktion muss man vorausschauend und nachhaltig arbeiten!“, betont Petrus Hakala, Obstbauverwalter in Silberberg gegenüber dem Gesundheitsteam der Schule. Dieses wird die Äpfel in den Pausen unter besonderen Hygienemaßnahmen austeilen. Somit ist ein gesunder Snack während des fordernden Schultags gesichert und ein weiteres Projekt der „Gesunden Schule“ von styria vitalis umgesetzt, freut sich Direktor Christian Sametz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen