Happy End für zweifache Mutter

2Bilder

Die Feuerwehr Heiligenkreuz am Waasen wurde am Donnerstag per Sirenenalarm zu einer Türöffnung alarmiert.

Zwei Kleinkinder, davon eines im Alter von sechs Monaten sowie zwei Jahren, waren in einer Wohnung eingeschlossen.

Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde der Zugang zur Wohnung über ein Fenster geschaffen und so konnte im Anschluss die versperrte Tür geöffnet werden.

Die ausgesperrte Mutter konnte nach wenigen Minuten ihre Kinder wieder in die Arme nehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen