Kürbiscremesuppe

2Bilder

Heute zu Halloween darf es ruhig auch im Kochtopf ein bisschen blutig-orange sein.

Schnell und einfach zubereitet ist eine Kürbiscremesuppe.

Zutaten:
Zwiebel, Knoblauch, Öl
1 Kürbis (z. B. Hokaido) - waschen, vorbereiten und in Würfel schneiden
Gewürze
ev. Schlag, ein paar Tropfen Kürbiskernöl

Zwiebel und Knoblauch in Öl/Butter anschwitzen. Den würfelig geschnittenen Kürbis dazugeben, kurz rösten und mit Suppe oder Wasser aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und eventuell etwas Ingwer würzen und köcheln lassen. Wenn der Kürbis weich ist, mit dem Pürrierstab mixen.

Suppe heiß servieren - besonders originell sieht es aus, wenn anstelle eines Suppentellers ein ausgehöhlter Kürbis verwendet wird.
Zum Schluss ev. mit Schlag und ein paar Tropfen Kürbiskernöl verfeinern.

Gutes Gelingen!

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.