Lena Gollob ist jüngste Blechblasinstrumentenerzeuger-Meisterin Österreichs

Lena Gollob mit ihrem Meisterstück, dem von ihr entworfenen und gebauten "SaxBRASS".
3Bilder
  • Lena Gollob mit ihrem Meisterstück, dem von ihr entworfenen und gebauten "SaxBRASS".
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Mit gerade einmal 20 Jahren ist Lena Gollob aus Wagendorf, Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark, die jüngste Meisterin in Fach Blechblasinstrumentenerzeugung in ganz Österreich.

Überdies ist sie auch die einzige Steirerin, die in den letzten 20 Jahren diese Prüfung erfolgreich abgelegt hat. Der letzte Steirer war vor genau 24 Jahren ihr Vater Helmut Gollob. Weiters ist sie auch die einzige Frau in der Steiermark, die die Meisterprüfung abgelegt hat. Die Meisterprüfung fand in Wien statt und dauerte vier Tage. Dabei gab es einen schriftlichen, praktischen und mündlichen Teil. Insgesamt nahmen vier Teilnehmer an der Prüfung teil, nur zwei davon bestanden.
Um den Meisterbrief zu erhalten, musste Lena Gollob auch ein eigenes Instrument entwerfen und komplett fertigen. Ihr "SaxBRASS" durfte sie in der Meisterwerkstatt ihres Vaters in Wagendorf fertigen.
"Wir sind ein musikalischer Familienbetrieb und ein musikalisches Vater-Tochter-Gespann. Wir sind das einzige Musikhaus, welches über zwei Meister verfügt", ist Lena Gollob stolz und erörtert weiter: "Mein Vater ist mein größtes Vorbild und ich danke meiner ganzen Familie für die Unterstützung!"

Weitere Aktivitäten

Neben der Meisterprüfung studiert Lena Gollob an der Kunstuniversität Graz das Konzertfach Saxofon. Weiters absolviert sie beim Österreichischen Bundesheer gerade die Ausbildung zum Unteroffizier und spielt bei der Militärmusik Steiermark sowie in den Musikkapellen St. Nikolai ob Draßling und St. Veit in der Südsteiermark.

Könnte Sie auch interessieren:

Lena Gollob erlernt ein seltenes Handwerk

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen