Neues Fahrzeug für Freiwillige Feuerwehr Pistorf

44Bilder

Am Wochenende ging der dritte Bereichsfeuerwehrtag bei der Freiwilligen Feuerwehr Pistorf über die Bühne. ABI Dietmar Schmidt konnte dazu zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter LH-Stv. Michael Schickhofer, NAbg. Josef Muchitsch, die LAbg. Peter Tschernko, Bernadette Kerschler und Christian Cramer, BH Manfred Walch, Bgm. Franz Koller sowie Bereichsfeuerwehrkommandant Josef Krenn, OBR Friedrich Partl und HR Harald Eitner.

Neues HLF 3

Der offizielle Festakt wurde mit der Ehrung von zahlreichen verdienten Kameraden der Feuerwehr begonnen. Anschließend nahm Pfarrer Johannes Fötsch die Segnung des neuen HLF3 vor. ABI Dietmar Schmidt bedankte sich in seiner Ansprache bei der Marktgemeinde Gleinstätten, dem Land sowie den über 80 Patinnen, die den Kauf des Fahrzeugs unterstützt haben.

Lob an die Feuerwehren

LH-Stv. Michael Schickhofer lobte die freiwillige Arbeit, die die Feuerwehren zum Wohle der Bevölkerung verrichten und versprach, dass die Politik auch weiterhin für ideale Rahmenbedingungen sorgen wird. Bgm. Franz Koller konnte schließlich offiziell den Schlüssel für das neue Fahrzeug an ABI Schmidt überreichen. Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte die Musikkapelle Pistorf, anschließend wurde in der Sulmtalhalle weiter gefeiert.

Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.