Volle Keller bei Weingut Assigal

Karoline Fleck mit Sohn, Peter Kieslinger, Andreas Prugmair und Daniela genießen den neuen Jahrgang.
28Bilder
  • Karoline Fleck mit Sohn, Peter Kieslinger, Andreas Prugmair und Daniela genießen den neuen Jahrgang.
  • hochgeladen von Brigitte Gady

Auch an diesem Wochenende waren die Fassproben bestens besucht. Beim Weingut Assigal am Seggauberg platzten die Keller fast aus allen Nähten. Andreas Prugmair, unterstützt von  Marlene und Mathias sowie Partnerin Daniela und Maria Assigal, freute sich über den großen Zuspruch. "Heuer ist die Freude groß, die Fässer in den Kellern sind wieder voll und wir haben bereits schon fast alles gefüllt, 2016 ist leider nahezu völlig ausgetrunken!", so der Winzer freudestrahlend.
Bei den Fassproben wechselten sich Andreas und Mathias ab, denn einige Weine tragen schon die Handschrift des Jungwinzers. Auch der "Sieme" Sauvignon Blanc wurde verkostet und allseits sehr gelobt. Da die Buschenschank noch bis Anfang März geschlossen ist überraschten Daniela und Maria mit belegten Broten die Gäste.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen