Doppelsieg für Jürgen Egger und Andres Pölzl

Mit zwei nationalen Bewerben starteten die Leibnitzer Orientierungsläufer kürzlich im Burgenland die Herbstsaison. Bei den österreichischen Sprintmeisterschaften im Pinkafeld holten Jürgen Egger, Andreas Pölzl und Stefan Kubelka Gold, Silber und Bronze. Beim 5. Lauf zum Austriacup 2016 in Eisenberg gab es sowie durch Andreas Pölzl, Stefan Kubelka Lukas Novak und Franz Hartinger vier Podestplätze.

In Eisenberg beim Lauf über die Ultralangdistanz, der zum Austria Cup 2016 zählt, feierte Andreas Pölzl einen weiteren Tagessieg. Dritte Plätze erkämpften Lukas Novak, Stefan Kubelka und Franz Hartinger.

Das Stadtgebiet von Pinkafeld war am vergangenen Sonntag Austragungsort der Staatsmeisterschaften im Sprintbewerb. In der Klasse Herren 40 waren die LAC-Granden Jürgen Egger und Andreas Pölzl eine Klasse für sich und distanzierten die Konkurrenz klar. Letztlich entschied nur eine Sekunde über Gold und Silber. Für das dritte Edelmetall aus Leibnitzer Sicht sorgte Stefan Kubelka mit Bronze bei den Junioren. Lukas Novak (H 16 E) verfehlte mit Platz vier nur um wenige Sekunden die Bronzemedaille. Franz Hartinger (H 60+) landete diesmal Platz sechs.

Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.